28.09.2019: 1. Mannschaft mit katastrophaler Leistung

Die Abnützung der Tastatur für den Spielbericht nach einer solchen Leistung ist pure Verschwendung. Deshalb folgt nun die stichwortartige Kurzfassung.

  • Die ersten 15 Minuten waren OK
  • Anschliessend stark nachgelassen und schwach gespielt
  • 0:0 zur Pause
  • Pausenansprache von Scherz “So kassieren wir mit Sicherheit bald ein Gegentor”
  • 1:0 für Subingen nach rund 60 Min.
  • Rote Karte FcH
  • 2:0 für Subingen nach rund 80 Min.
  •  Anschlusstreffer in Unterzahl nach 86 Min.
  • 3:1 für Subingen durch ein Traumtor nach 89 Min.

Unglaublich, dass nach dem 2:0 gegen Deitingen in der Vorwoche praktisch dieselbe Mannschaft gegen Subingen auf dem Feld stand und so eine Leistung fabrizierte. 

Die einzige gute Nachricht am Wochenende: Unsere 2. Mannschaft gewinnt gegen Trimbach mit 6:0.