1. Mannschaft: Vorbereitungsstart mit zwei “neuen” Gesichtern

Nach den sehr gut besuchten freiwilligen Trainings startete auch unsere 1. Mannschaft in die rund 6-wöchige Vorbereitung für die neue Saison. Darunter sind auch zwei neue Gesichter zu erkennen. Wobei die Neuzugänge keine Unbekannten sind. Der eine stösst aus den B-Junioren in die 1. Mannschaft. Willkommen Aaron! Der zweite Neuankömmling war ebenfalls bereits den meisten ein Begriff, hat er sich doch beinahe bei jedem unsere Heimspiele als Zuschauer zugeSCHALTet, um seinem Bruder zujubeln zu können. Die Spatzen pfiffen es schon lange von den Dächern. Dominik Schalt folgt seinem Bruder nach nur einer Saison der Trennung ebenfalls vom Fc Trimbach zu uns. Herzlich Willkommen, die Einstandskiste Bier folgt hoffentlich noch.

Nun zum Training. Einige von uns waren froh, dass das Training aufgrund diverser Informationen verzögert startete. Sämtliche Spieler bemerkten schnell, dass die Zeiten des freiwilligen Trainings auf zwei Tore nun vorbei sind. Aber natürlich sind (leider) auch diese Trainings immens wichtig, um die gesteckten Ziele in der neuen Saison zu erreichen.

 


Kommentare

  1. Ein toller Spieler für Hägendorf. Dominik kann jeden Verein in der 3. Liga verstärken wenn er bereit ist. Schade für Trimbach, geht doch viel spielerische Qualität für Trimbach verloren.

    1. Hallo Rolf

      Sehen wir genau so! Eine richtige Verstärkung.

      Wenn er seine Jass-Fähigkeiten noch ein wenig verbessert, wird er noch mehr zum Gewinn für unseren Verein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*